wissen.de
Total votes: 2
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Dublüre

Du|blü|re
f.
11
<auch>
Doublure
1.
Unterfutter
2.
an Uniformen
Aufschlag
3.
bei bibliophilen Ausgaben
verzierte Innenseite des Buchdeckels
[< 
frz.
doublure
„Futter“, zu
doubler
„verdoppeln“]
Die Buchstabenfolge
du|bl
kann in Fremdwörtern auch
dub|l
getrennt werden.
Total votes: 2