wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

eintränken

ein|trän|ken
V.
1, hat eingetränkt; mit Dat. und Akk.
jmdm. etwas e., es jmdm. e.
jmdm. etwas heimzahlen, Rache an jmdm. nehmen, jmdn. etwas büßen lassen;
das werde ich dir e.!; dir werde ich es e.!;
[vielleicht nach dem
Schwedentrunk
]
Total votes: 8