wissen.de
Total votes: 15
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

haltmachen

hlt|ma|chen, <auch> Hlt  ma|chen
V.
1, hat haltgemacht / Halt gemacht; o. Obj.
stehenbleiben, die Fortbewegung unterbrechen;
an der nächsten Raststätte machen wir halt / Halt; er macht vor nichts halt / Halt
übertr.
er schreckt vor nichts zurück, er hat vor nichts Respekt
Total votes: 15