wissen.de
You voted 1. Total votes: 6
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

innere(r,  s)

n|ne|re(r,  s)
Adj.
Ggs.
äußere(r,s)
1.
im Innern, auf der Innenseite befindlich;
der innere Teil
2.
Med.
a)
im Innern des Körpers;
innere Atmung
Stoffwechselvorgänge im zellularen Bereich;
innere Blutung
von außen nicht sichtbare Blutung an einem inneren Organ;
innere Organe
Gesamtheit der Eingeweide;
innere Sekretion
Absonderung von Drüsen direkt in die Blutbahn
b)
die Eingeweide betreffend;
innere Abteilung
Abteilung eines Krankenhauses für die Behandlung von inneren Krankheiten;
innere Krankheiten
Krankheiten, die im Inneren des Körpers ablaufen;
innere Medizin
Erkennung und Behandlung innerer Krankheiten
3.
geistig, seelisch, das Gefühlsleben betreffend;
innere Anteilnahme; innere Reserven haben; innere Ruhe ausstrahlen
4.
einheimisch, inländisch;
die inneren Angelegenheiten eines Landes; Innere Mission
Abk.: I. M.
evangelische Vereinigung zur Hilfe für Bedürftige und Festigung der Gemeinden im Inland;
innere Spannungen
You voted 1. Total votes: 6