wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

kaltbleiben

klt|blei|ben
V.
17, ist kaltgeblieben; o. Obj.; übertr.
die Ruhe bewahren, sich nicht erschüttern lassen, keine Empfindungen zeigen
Total votes: 0