wissen.de
Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Noktambulismus

Nokt|am|bu|ls|mus, <auch> Nok|tam|bu|ls|mus
m.
,
, nur Sg.
Mondsüchtigkeit, Nacht, Schlafwandeln
[< 
lat.
nox,
Gen.
noctis,
„Nacht“ und
ambulare
„hin und her gehen, spazieren gehen“]
Total votes: 9