wissen.de
Total votes: 16
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Phyma

Phy|ma
n.
, s
, ta
; Med.
knollige Ausbuchtung infolge einer Anhäufung von Gewebeknoten (besonders des Nasengewebes)
[
griech.
, „Auswuchs, Gewächs“]
Total votes: 16