wissen.de
Total votes: 28
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Salizylsäure

Sa|li|zyl|säu|re
f.
,
, nur Sg.
eine organische Säure (als Konservierungsmittel, zur Fiebersenkung u. a.);
<auch>
Salicylsäure
[< 
lat.
salix
„Weide“,
griech.
hyle
„Holz“ und
Säure;
sie kommt in der Natur u. a. in Weidenholz vor]
Total votes: 28