Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

schlappmachen

schlpp|ma|chen
V.
1, hat schlappgemacht; o. Obj.
eine Anstrengung nicht aushalten und sie deshalb beenden, plötzlich erschöpft sein und nicht weiterkönnen

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache