wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

schlappmachen

schlpp|ma|chen
V.
1, hat schlappgemacht; o. Obj.
eine Anstrengung nicht aushalten und sie deshalb beenden, plötzlich erschöpft sein und nicht weiterkönnen
Total votes: 0