wissen.de
Total votes: 33
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Stichomantie

Sti|cho|man|tie
f.
11
Wahrsagung aus einer willkürlich mit der Nadel aufgeschlagenen Buchstelle
[< 
griech.
stichos
„Reihe, Zeile, Vers“ und
mantie;
urspr. wurden Verse oder Zeilen auf Zettel geschrieben, in eine Urne geworfen und wieder gezogen]
Total votes: 33