wissen.de
Total votes: 11
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Strychnin

Strych|nin
n.
, s
, nur Sg.
ein Alkaloid der Brechnuss, Heilmittel zur Anregung von Kreislauf, Atmung u. a.
[< 
griech.
strychnon, trychnon
„Nachtschatten“, weitere Herkunft nicht bekannt]
Total votes: 11