Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

verbellen

ver|bl|len
V.
1, hat verbellt; mit Akk.
durch Bellen melden;
der Hund verbellt Wild, verbellt einen Einbrecher

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache