Wahrig Herkunftswörterbuch

Kynologie

Lehre vom Hund, seiner Züchtung und Dressur
aus
griech.
kyon,
Gen.
kynos,
„Hund“ und
griech.
logos „Wort, Lehre, Kunde“, zu
griech.
legein „sagen, erklären“

Das könnte Sie auch interessieren