wissen.de
You voted 1. Total votes: 19
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Metonomasie

Veränderung des Namens durch Übersetzung oder Angleichung an eine andere Sprache, z. B. „Bauer“ in „Agricola“ oder „Descartes“ in „Cartesius“
aus
griech.
metonomazesthai „anders nennen, umtaufen, seinen Namen ändern“, aus
griech.
meta „nach, gemäß“ und
griech.
onomazein „benennen, bezeichnen“, zu
griech.
onoma „Name“
You voted 1. Total votes: 19