wissen.de
You voted 1. Total votes: 37
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

remis

unentschieden
frz.
remis in ders. Bed., eigtl. „aufgeschoben“, zu
frz.
remettre „aufschieben“, aus
frz.
re „zurück“ und
frz.
mettre aus
lat.
mittere „werfen, schleudern, stoßen“
You voted 1. Total votes: 37