Total votes: 67
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken
LEXIKON

Mayflower

[
ˈmɛiflauə; englisch, „Maiblüte“
]
Name des Schiffs, das die puritanischen Pilgerväter als erste Siedler nach Neuengland brachte. Die Auswanderer schlossen am 21. 11. 1620 an Bord der Mayflower vor der Küste Neuenglands bei Cap Cod den Mayflower-Vertrag, ein Abkommen zur Schaffung einer „politischen Körperschaft“ (Civil Body Politic) in Nordamerika, entsprechend dem Geist unabhängiger Kirchenversammlungen (Covenants). Dieser Vertrag führte zur Gründung der Kolonie New Plymouth (heute Massachusetts).
Total votes: 67
  • Send to friend
  • Diese Seite drucken