Lexikon

Pilgerväter

englisch Pilgrim Fathers
eine kleine Gruppe von englischen Puritanern, die, wegen ihrer religiösen Überzeugungen verfolgt, zunächst nach Amsterdam ging und sich 1609 in Leiden niederließ. Ihre Führer W. Brewster (* 1567,  1644) und J. Robinson (* um 1576,  1625) verhandelten mit der englischen Virginia Company über die Möglichkeit, nach Nordamerika auszuwandern. Am 16. 9. 1620 konnten sich 30 Pilgerväter in Plymouth auf der „Mayflower“ einschiffen und zusammen mit 71 anderen Auswanderern den Atlantik überqueren. Vor der Landung unterzeichneten 41 der künftigen Kolonisten den Mayflower-Vertrag. Der Tag der Landung (22. 12., Pilgrims Day) ist Gedenktag in den USA.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Lexikon Artikel

Das könnte Sie auch interessieren