wissen.de
Total votes: 25
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Epinastie

Epi|nas|tie
f.; , n; Biol.
einseitiges Wachstum eines dorsiventralen Pflanzenorgans unter dem Einfluss von Licht u. Wärme, bewirkt z. B. das Öffnen von Blütenblättern; Ggs Hyponastie
[< Epi + Nastie]
Total votes: 25