wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Hoketus

Ho|ke|tus
m.; , ti; Musik
Musizierform des 13. u. 14. Jh., in der die Stimmen abwechselnd von Pausen durchsetzt sind, so dass immer die eine singt, während die andere pausiert; oV Hoquetus
[latinisiert < afrz. hoquet »Schluckauf«]
Total votes: 0