Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Hoketus

Ho|ke|tus
m.
,
, ke|ti
; Mus.
Kompositionsform des 12. bis 15. Jh., in der mehrere Stimmen dieselbe Melodie intonieren, jedoch im Wechsel erklingen;
<auch>
Hoquetus
[latinisiert < 
afrz.
hoquet
„Schluckauf, Schlucken“]

Das könnte Sie auch interessieren