wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Integrand

◆ In|te|grnd
m.; en, en
die Größe f(x) eines Integrals
[< lat. integrandus »was zu integrieren ist«; zu integrare »integrieren«]
Die Buchstabenfolge in|te|gr kann auch in|teg|r getrennt werden.
Total votes: 0