wissen.de
Total votes: 14
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Koterie

Ko|te|rie
f.; , n; veraltet
Gruppe von Menschen, die sich gegenseitig fördern, die übrigen aber unterdrücken, Klüngel
[< frz. coterie »Clique, Sippschaft«, eigtl. »Gesellschaft, die von ihren Mitgliedern einen bestimmten Beitrag (frz. cote) erhebt«]
Total votes: 14