wissen.de
Total votes: 39
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Neotenie

Neo|te|nie
f.; ; unz.; Biol.
Eintritt der Geschlechtsreife bei Tieren, die noch Merkmale einer Larve aufweisen
[< Neo + grch. teinein »sich ausdehnen«]
Total votes: 39