Wahrig Fremdwörterlexikon

Paroxsmus

◆ Par|o|xs|mus
m.; , xs|men
1 Med.
Anfall, höchste Steigerung von Krankheitserscheinungen
2 Geol.
gesteigerte tektonische Vorgänge, verbunden mit vulkanischen Ergüssen
[< grch. paroxysmos »Verschärfung«, para »neben« + oxys »scharf«]
Die Buchstabenfolge par|o kann auch pa|ro getrennt werden.
Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen par sprachhistorisch nicht auf die aus dem Griechischen stammende Vorsilbe para zurückgeht, z. B. bei Parole und Paroli.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch