Wahrig Herkunftswörterbuch

Kreole

1.
Nachkomme europäischer Einwanderer in Mittel und Südamerika
2.
früher in Brasilien auch:
im Inland geborener Schwarzafrikaner
aus
frz.
créole aus
span.
criollo in ders. Bed., aus
portug.
crioulo „Mestize, der im Haus seines Herrn geboren und aufgewachsen ist“, Verkleinerungsform von
portug.
cria „Kind, Junges, das gesäugt wird“, zu
portug.
criar „säugen, nähren, großziehen, zeugen, hervorbringen“, aus
lat.
creare „schaffen, erschaffen“

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren