Wahrig Fremdwörterlexikon

Rackjobber

Rack|job|ber
[ræ̣kdʒɔbə(r)] m.; s, ; Wirtsch.
Produzent od. Händler, der in Einzel u. Großhandelsmärkten Verkaufs u. Regalflächen anmietet, um dort seine eigenen Produkte anzubieten u. z. T. auch auf eigene Rechnung zu verkaufen
[< engl. rack »Regal« + jobber »Händler]

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon