wissen.de
You voted 2. Total votes: 10
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Xenotim

Xe|no|tim
m.; s, e; Min.
gelblich bis hellgraues, fettglänzendes Mineral, das durch Spuren von Uran od. Thorium radioaktiv ist, chemisch Yttriumphosphat; Sy Ytterspat
[zu grch. xenotimos »gastfreundlich, Fremde ehrend«]
You voted 2. Total votes: 10