Lexikon

Abadn

270 km2 große iranische Flussinsel und Erdölausfuhrhafen am Persischen Golf, 370 000 Einwohner; Ölraffinerien, petrochemische Industrie; Übersee- und Flusshafen (neuer Hafen auf der Insel Khark), internationaler Flughafen. Wurde im iranisch-irakischen Krieg (19801988) stark zerstört.
Erdölgewinnung: Raffinerie
Erdölgewinnung
Raffinerie im iranischen Erdölzentrum Abadan. Die gesamte Anlage wurde im 1. Golfkrieg stark beschädigt.
MIT, Schlafforschung
Wissenschaft

Manipulierte Träume

Werbung – das sind bunte Straßenplakate, Jingles im Radio und Spots in Kino und Fernsehen. Doch es könnte künftig neue Werbeflächen geben: unsere Träume. von DÉSIRÉE KARGE Robert Stickgold macht sich Sorgen. „Das kann unsere Erinnerungen verändern, Politiker können damit unsere Meinung manipulieren, und Süchtige drohen dadurch,...

Solar, Solarzelle
Wissenschaft

Wasserstoff aus der Wüste

Der Bedarf an „grünem“ Wasserstoff wird deutlich wachsen. Doch woher soll er kommen? Im Fokus steht der Import aus sonnenreichen Regionen. von GÜVEN PURTUL Grüner Wasserstoff soll das „neue Erdöl“ werden. Doch dazu braucht es sehr viel von dem Gas. Bisher ist es freilich ein rares und daher teures Gut. Das zeigt sich etwa beim...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon