wissen.de
Total votes: 58
LEXIKON

Achensee

mit 6,8 km2 größter See von Tirol und einer der schönsten der Alpen, 929 m ü. M., 9 km lang, bis 133 m tief; zwischen Karwendel im Westen und Sonnwendgebirge (Rofangruppe) im Osten; wurde ursprünglich durch die Ache nach Norden zur Isar entwässert, seit 1927 Stausee (66 Mio. m3) für das Achensee-Kraftwerk in Jenbach; Tourismus in den Orten Pertisau, Maurach und Achenkirch.
Total votes: 58