Lexikon

Agrrunion

Zusammenschluss der europäischen Landwirtschaften zu einem gemeinsamen Markt. Eine Agrarunion wurde bereits 1949 von der Europäischen Bewegung auf einer Konferenz in Westminster gefordert. 1950 schlug das Exekutivkomitee des Europäischen Wirtschaftsrats die Einrichtung von gemeinsamen Märkten für bestimmte Agrarprodukte vor. Auf der Messina-Konferenz der Außenminister der Mitgliedstaaten der Montanunion im Jahr 1955 wurde beschlossen, eine allgemeine wirtschaftliche Integration der Partner der Montanunion anzustreben. Dieses Ziel wurde mit der Gründung der Europäischen Gemeinschaft, die auch den Agrarsektor einschließt, erreicht.
Kohlendioxid, Moor, Moore
Wissenschaft

Moore fürs Klima

Intakte Moore binden Kohlendioxid – und sind damit ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. von KLAUS JACOB Das Moor war über viele Jahrhunderte der Inbegriff für Abgeschiedenheit, Angst und Armut. Dort lauerte das Böse. Nur die ärmsten Menschen siedelten, wo nachts Irrlichter herumgeisterten und uralte Leichen ans Licht kamen. Wo...

Satelliten, Universum
Wissenschaft

Die Suche nach Satelliten-Schwärmen

Technosignaturen um Exoplaneten: Wie sich außerirdische Zivilisationen verraten könnten. von RÜDIGER VAAS Falls es bei nahen Sternen Zivilisationen gibt, die Raumfahrt betreiben und in ihrer Technik nur etwas weiterentwickelt sind als die Menschheit heute, dann könnten diese außerirdischen Intelligenzen ihre Existenz...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon