wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Beatsteaks

deutsche Punkrockgruppe; Gründungsmitglieder: Arnim Teutoburg-Weiß (Gesang), Peter Baumann (Gitarre, Backing Vocals), Bernd Kurzke (Gitarre), Alexander Rosswaag („Ali“, Bass) und Stefan Hircher („Steffi“, Schlagzeug); heutige Besetzung: Arnim Teutoburg-Weiß (Gesang), Peter Baumann (Gitarre, Backing Vocals), Bernd Kurzke (Gitarre), Torsten Scholz (Bass) und Thomas Gotz (Schlagzeug); 1995 in Berlin gegründet; begannen Ende der 1990er Jahre mit einer Mischung aus Punkrock und Hardcore; vollzogen einen Stilwandel hin zu einem Mix aus Punkrock und internationalem Pop; Veröffentlichungen: „48/49“ 1997; „Living Targets“ 2002; „Smack Smash“ 2004; „Kanonen auf Spatzen“ 2008; „Boombox“ 2011.
Total votes: 40