wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Bedeckungsveränderliche

Sondergruppe der veränderlichen Sterne und der Doppelsterne: 2 Sterne verschiedener Helligkeit umkreisen sich gegenseitig derart, dass es, von der Erde her gesehen, zu gegenseitigen Bedeckungen kommt. Da bei den Bedeckungsveränderlichen die beiden Partner wegen ihres geringen Abstands als ein Einzelstern erscheinen, kommt es dabei zu regelmäßigen Lichtabschwächungen. Bekannte Bedeckungsveränderliche sind Algol im Perseus und Beta Lyrae im Sternbild Leier.
Total votes: 13