wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Biothik

neueres Teilgebiet der Ethik, welches sich mit der Gentechnik und der Reproduktionsmedizin sowie ihren Folgen für die Gesellschaft und das Individuum auseinandersetzt. Dabei geht es insbesondere um eine ganzheitliche ethische Bewertung der Chancen und Risiken dieser neuen Techniken. 1996 hat der Europarat eine „Konvention über Menschenrechte und Biomedizin“ (ergänzt durch ein Zusatzprotokoll 1998) verabschiedet, in der sich 19 Staaten gegen das Klonen aussprechen.
Total votes: 30