wissen.de
You voted 3. Total votes: 34
LEXIKON

Bushido

eigentlich Anis Mohammed Yussuf Ferchichi, Pseudonym Sonny Black, deutsch-tunesischer Rapper, * 28. 9. 1978 Bonn; seit 2001 mit deutschsprachigem Gangsta-Rap erfolgreich; polarisiert mit seinen düsteren, bewusst provokanten Texten, die oft die Grenzen der politischen Korrektheit überschreiten; mehrere Auszeichnungen z. B. Echo in den Kategorien „Live-Act“ (2006 und 2008) und „HipHop/R&B National“ (2007 und 2008). Veröffentlichungen u. a.: „Carlo, Coxxx, Nutten“ 2002; „Vom Bordstein bis zur Skyline“ 2003; „Electro Ghetto“ 2004; „Staatsfeind Nr. 1“ 2005; „Von der Skyline zum Bordstein zurück“ 2006; „7“ 2007; „Heavy Metal Payback“ 2008.
You voted 3. Total votes: 34