Lexikon

Cunard-Line

[
kju:ˈna:dlain; die; englisch
]
die älteste und renommierteste britische Reederei (London) in der Nordatlantik-Passagierschifffahrt (gegründet 1840); ließ zahlreiche große Schiffe (z. T. auch für das Blaue Band) bauen: „Etruria“ 1885, „Lucania“ 1893, „Mauretania“ 1908, „Queen Mary“ 1936, „Queen Elizabeth 2“ 1968, „Queen Mary 2“ 2004, „Queen Victoria“ 2007.
Image
Copyright Issues
Schiff: Queen Mary
Queen Mary
Die »Queen Mary«, britischer Gigant der Meere, liegt nach ihrer Trans-Atlantik-Jungfernfahrt 1936 vor den New Yorker Docks.

Das könnte Sie auch interessieren