wissen.de
Total votes: 79
LEXIKON

Cykaden

[
tsy-; griechisch
]
Palmfarne; Cycadaceae
Klasse der Nacktsamigen Pflanzen, die wahrscheinlich bereits im Paläozoikum vorhanden war. Die heute bekannten Gattungen sind auf die Tropen und Subtropen beschränkt. Die vegetativen Teile der Pflanzen sind in der Gestalt Farnen bzw. Palmen ähnlich. Die männlichen Blüten sind stets zapfenförmig, während die weiblichen einen Blütenstand aus schuppenförmigen Fruchtblättern bilden. Hinsichtlich der stets zweihäusig verteilten Blüten ist besonders interessant, dass die Pollenkörner nach Übertragung auf die weiblichen Blüten noch bewegliche, 0,3 mm große Spermatozoiden, die größten im Pflanzen- und Tierreich, entwickeln.
Total votes: 79