Lexikon

Dgerman

Stig, schwedischer Dichter, * 5. 10. 1923 Älvkarleby,  4. 11. 1954 Danderyd bei Stockholm (Selbstmord); gestaltete, beeinflusst von F. Kafka und P. Lagerkvist, die Lebensangst des modernen Menschen. Romane: „Spiele der Nacht“ 1947, deutsch 1961; „Schwedische Hochzeitsnacht“ 1949, deutsch 1965; Dramen.
  • Erscheinungsjahr: 1947
  • Veröffentlicht: Schweden
  • Verfasser: Dagerman, Stig
  • Deutscher Titel: Spiele der Nacht
  • Original-Titel: Nattens lekar
  • Genre: Novellensammlung
Die Novellensammlung »Spiele der Nacht« des schwedischen Erzählers und Dramatikers Stig Dagerman (* 1923,  1954) gliedert sich in zwei Teile: Realistische Erzählungen nach dem Vorbild der US-amerikanischen Kurzgeschichte und alptraumhafte Allegorien, die an Franz Kafka erinnern. Der Titel der 17 Erzählungen bezieht sich auf jene pathologischen »Spiele der Nacht«, deren sich die Menschen als letzten Ausweg bedienen, um aus ihrer Einsamkeit heraus mit anderen in Kontakt zu treten. Das Ergebnis dieser Spiele ist jedoch meist negativ: In der Erzählung »Öffne die Tür, Richard« schließt sich eine Frau ein, um auf diese Weise mehr Beachtung von ihrem Mann zu finden; doch gerade das Gegenteil tritt ein, die Frau hat durch ihr »Spiel« ihre Einsamkeit, ihre Isolation nur verstärkt.
Die deutsche Übersetzung erscheint 1961.
Wissenschaft

Schlauer Staub

Winzige Computersysteme sollen tief in unseren Alltag eindringen, um uns das Leben zu erleichtern. Auf dem Weg dorthin gibt es allerdings noch einige technische Herausforderungen zu meistern. von THOMAS BRANDSTETTER Computer werden immer kleiner. Während die Ungetüme der 1960er-Jahre noch ganze Räume füllten, fanden sie in den...

xxScience_Photo_Library-13407452-HighRes.jpg
Wissenschaft

Im Ring der Zeit

Führt die fernste Zukunft zurück zum Urknall? von RÜDIGER VAAS Alles scheidet, Alles grüsst sich wieder; ewig bleibt sich treu der Ring des Seins. In jedem Nu beginnt das Sein; um jedes Hier rollt sich die Kugel Dort. Die Mitte ist überall. Krumm ist der Pfad der Ewigkeit“, verkündete Friedrich Nietzsche seine tiefe Überzeugung „...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon