wissen.de
You voted 4. Total votes: 80
LEXIKON

fließpressen

Werkstoff (Scheiben, Stangenabschnitte) durch eine ringförmige Öffnung zwischen Stempel und Werkzeugunterteil pressen. Der sehr hohe Druck bringt den kalten Werkstoff (weiche Nichteisenmetalle oder Stahl) zum Fließen; es entstehen Hohlteile, z. B. Tuben, Hülsen.
You voted 4. Total votes: 80