wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Hạ̈kkinen

Mika, finnischer Automobilrennfahrer, * 28. 9. 1968 Helsinki; fuhr zuerst für Lotus, dann für McLaren-Mercedes; 1998 und 1999 Formel-1-Weltmeister auf McLaren-Mercedes; 2002 Ende der aktiven Laufbahn, 2003 Rückkehr in den Motorsport als Rallyefahrer, ab 2005 Fahrer der Deutschen Tourenwagen Masters.
Total votes: 39