wissen.de
Total votes: 48
LEXIKON

Industriefernsehen

industrielles Fernsehen; Betriebsfernsehen
die Verwendung von Fernsehanlagen auf industriellen und auch nichtindustriellen Gebieten (z. B. im Verkehr). Im Unterschied zum öffentlichen Fernsehen besteht meist zwischen Aufnahmekamera und Empfänger eine Kabelverbindung. Industriefernsehen wird u. a. eingesetzt, wo Personen gefährdet sind und wo Maschinen u. Ä. nicht unmittelbar beobachtet werden können.
Total votes: 48