wissen.de
You voted 5. Total votes: 68
LEXIKON

ntershop

[
-ʃɔp
]
bis 1990 in der DDR ein Geschäft, in dem Waren meist westlicher Herkunft gegen Bezahlung in frei konvertierbarer Währung (besonders DM) verkauft wurden; an DDR-Bürger nur gegen Valuta-Gutscheine der Staatsbank.
You voted 5. Total votes: 68