wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

Kreationsmus

creation science
fundamentalchristliche und gegen die Erkenntnisse der Evolution gerichtete Auffassung, nach der die Entstehung des Universums und des Lebens alleiniges Werk Gottes sei und genau nach dem Wortlaut des biblischen Schöpfungsberichtes stattgefunden habe. Der Kreationismus entstand Mitte des 19. Jahrhunderts in den USA als konservativ-religiöse Reaktion auf die Evolutionstheorie C. Darwins; nach einem ersten Wiedererstarken in den 1950er Jahren verfügen kreationistische Positionen dort heute wieder über einen großen Einfluss; um eine fundamentalreligiöse Begrifflichkeit zu vermeiden, sprechen die Kreationisten auch von Intelligent Design.
Total votes: 34