wissen.de
Total votes: 72
LEXIKON

Kunstflug

Kunstflug
Kunstflug
K.-Figuren
eine Disziplin des Motorflugsports, bestehend aus Flugfiguren und -manövern, die im Normalflug nicht vorkommen. Der einfache Kunstflug umfasst Figuren wie Rolle, Trudeln, Rückenflug, Seitenrutsch, hoch gezogene Kehrtkurve; der höhere Kunstflug sieht schwierige Figuren wie Rückentrudeln, Schrauben, Loopings vor. Bei Meisterschaften werden Kombinationen aus Flugfiguren (2 Pflichtflüge à 7 min, 1 Kürflug à 9 min) bewertet. Deutsche Meisterschaften seit 1933, Weltmeisterschaften seit 1960. Auch die Vorführungen von militärischen Flugstaffeln werden als Kunstflug bezeichnet. Motorflugsport.
Total votes: 72