wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Leimkraut

Silene
artenreiche Gattung der Nelkengewächse; z. T. mit klebrigem Stängel. In Deutschland sind zu finden: Stängelloses Leimkraut, Silene acaulis, eine polsterbildende Alpenpflanze mit roten Blüten; Grünliches Leimkraut, Silene chlorantha, mit grünlichen Blüten; Nickendes Leimkraut, Silene nutans, mit nickenden, in Trugdolden vereinigten Blüten, die sich nur nachts öffnen; Gartenleimkraut, Silene armeria, mit dichten, dunkelrosa Trugdolden; Felsenleimkraut, Silene rupestris, nur in Felsspalten; Aufgeblasenes Leimkraut oder Taubenkropf, Silene cucubalus, mit aufgeblasenem Kelch, auf trockenen Wiesen häufig. Eingebürgert ist das Italienische Leimkraut, Silene italica, das nur noch in Südtirol wild wächst.
Total votes: 11