wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Sonnenstich

durch längere Sonnenbestrahlung des unbedeckten Kopfes und Nackens hervorgerufenes Krankheitsbild, das durch starke Kopfschmerzen, Übelkeit mit Erbrechen, Schwindel, Ohrensausen, manchmal auch Kollaps und Krampfanfällen infolge einer Hirndrucksteigerung gekennzeichnet ist. Die Therapie eines Sonnenstichs besteht in sofortiger Kühlung.
Total votes: 0