wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Mahlschatz

[
mittelhochdeutsch mahelschaz
]
früher Gabe des Bräutigams an die Braut zur sinnbildhaften Bekräftigung des Verlöbnisses; im späten Mittelalter meist der Verlobungsring.
Total votes: 26