wissen.de
You voted 5. Total votes: 16
LEXIKON

Mungan

Murathan, türkischer Schriftsteller, * 21. 4. 1955 Istanbul; wuchs in Südostanatolien auf; zählt zu den populärsten türkischen Autoren der Gegenwart; verarbeitet in seinen Erzählungen, Romanen, Gedichten und Theaterstücken Stoffe aus Mythen, Legenden und Liedern der kurdischen, arabischen und türkischen Bevölkerung und verbindet diese experimentierfreudig mit Charakteren und Situationen der heutigen Gesellschaft; auf Deutsch erschienene Werke: „Palast des Ostens“ (Erzählungen) 2006; „Tschador“ 2008.
You voted 5. Total votes: 16