Wahrig Herkunftswörterbuch

beißen

die Zähne aufeinanderpressen
aus
mhd.
bizen,
ahd.
bizzan; der Ausdruck geht zurück auf
idg.
*bheid „spalten, abtrennen“, das sich aus der auch bei Beil aufgeführten
idg.
Wurzel *bheiə „stoßen, schlagen“ entwickelt hat; eine Ableitung von beißen ist das Adjektiv bitter, das ursprünglich „beißend“ bedeutete; hierzu:
Bissen
(mhd. bizze, ahd. bizzo)
[Info]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z