Wahrig Synonymwörterbuch

brennen

  1. flammen, flackern, züngeln, lodern, in Flammen stehen, knistern, glühen, schwelen, sengen, glimmen, verkohlen, abbrennen, ein Raub der Flammen werden; geh.: lohen
  2. anbrennen, sich entzünden, Feuer fangen, in Brand geraten, anglimmen
  3. leuchten, scheinen, strahlen
  4. schmerzen, wehtun, bohren, stechen, ziehen, beißen, kribbeln, reizen, durch Mark und Bein gehen
  5. destillieren, Branntwein produzieren/herstellen/erzeugen
Erz, Meer, Meeresgrund
Wissenschaft

Erzrausch am Meeresgrund

Der Umstieg auf saubere Energie hat in den Minen an Land schmutzige Konsequenzen. Wie sieht es beim Tiefseebergbau aus? von Martin Angler Sie liegen auf ausgedehnten Sandflächen und warten darauf, eingesammelt zu werden: faustgroße Gesteinsbrocken, die schwarzen Trüffeln ähneln. Diese Manganknollen sind seit Millionen von Jahren...

Babys, verschieden
Wissenschaft

Designerbabys aus dem Labor

Viele Bücher und Filme zeigen hochintelligente Menschen mit Superkräften, die mithilfe von Gentechnik geschaffen wurden. Das bleibt Fiktion – aber therapeutische Eingriffe sind möglich. von RAINER KURLEMANN Mary Shelleys Roman „Frankenstein“ hat vor 200 Jahren das Denken der Menschen verändert. Er erzählt die Geschichte des...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon