wissen.de
You voted 2. Total votes: 30
LEXIKON

Nazca-Kultur

[
ˈnaska-
]
Nasca-Kultur
altindianische vorgeschichtliche Hochkultur (ca. 100600 n. Chr.) in den Küstentälern Ica, Nazca und Pisco in Peru; Feldbau, hoch entwickelte Weberei und Töpferei. Die Gefäße sind bedeckt mit vielfarbigen Malereien, die mythologische Wesen, Trophäenköpfe, aber auch Vögel, Fische, Früchte und geometrische Muster zeigen; die Gewebe sind mit ähnlichen Mustern bestickt. Typisch sind auch durch Entfernen der stark eisenhaltigen Erdkruste vom sandig gelben Untergrund entstandene „Scharrbilder“ in Form von geometrischen Gebilden, Spiralen und Tierfiguren.
You voted 2. Total votes: 30